Landcafés in Salzgitter genießen

Written by | Alle Posts

Im Norden Salzgitters laden an den Wochenenden drei besondere Landcafés zum Einkehren und Verweilen ein. Gruppen können nach Reservierung und Absprache auch unter der Woche zu Besuch kommen. Ob Frühstück, Brunch oder Tortenschlacht - für jeden Wunsch findet sich das passende Angebot.
In der Nähe des Stichkanals befindet sich das Dorfcafé Alt Bleckenstedt, welches in einem 1792 erbauten Fachwerkhaus nach aufwändiger Sanierung eingerichtet wurde.
Das Osterlinder Landcafé ist häufig Ausstellungsraum für Künstler und bietet vor allem hausgemachte Kuchen und Torten nach Landfrauenart an. Außerdem lädt ein Wohlfühlgarten mit einem kleinen Bachlauf und einem Kräuterlehrpfad zum Verweilen ein.
Fernab vom Trubel in Lesse gibt es das Hofcafé Peerd Hus zu entdecken. Der große Garten mit kleinem See bietet zahlreiche Möglichkeiten zur Entspannung, wie auch die behaglichen Innenräume mit Kaminofen.

Last modified: 11. Mai 2018