VW-Werk Salzgitter

Technikinteressierte Autofahrer sollten sich das VW-Werk Salzgitter-Beddingen nicht entgehen lassen. Es ist eines der größten Motorenwerke im Volkswagen Konzern.
Mehr als 7.000 Otto- und Dieselmotoren fertigen die Mitarbeiter hier jeden Tag für die Marken Volkswagen, Volkswagen Nutzfahrzeuge, Audi, Porsche und Bugatti.
Dabei reicht die Bandbreite des 1970 eröffneten Werkes heute vom 3- bis zum 16-Zylinder. Verwendet werden die Motoren unter anderem in den Modellen Tiguan, Touareg und T6 sowie im Audi 8, Porsche Cayenne und im Bugatti Chiron. Besichtigungen für Gruppen und Einzelbesucher sind möglich.
Kontakt:
Anmeldungen nimmt der Volkswagen-Besucherdienst telefonisch unter 05341 / 232236 (Telefax 05341 / 234750) entgegen. Mindestalter 10 Jahre, Werkstouren dauern etwa 2 Stunden und finden montags bis freitags um 9.30 Uhr und um 13.30 Uhr statt.